Neurokreatives Zeichnen


Neurokreatives Zeichnen ist ein Erlebnis – das kannst Du selber erfahren: Mit dem Stift in der Hand bringst Du spielerisch geschwungene Linien aufs Papier. Durch das Überkreuzen der Linien gestaltest Du ein Netzwerk, das bildlich an das neuronale Netzwerk des Menschen erinnert und Herz und Kopf anregt.
neurokreatives zeichnen

Im Zeichnen von Neurobildern stößt Du für Dich einen Prozess an, der sich positiv auf Dein
Leben auswirkt – manchmal in ganz überraschender Weise. (z. B. Veränderung, Transformation, Blockaden-Lösen)

Ich, Sr. M. Christa Bauer OCist, bin von Neurographik/Neurodings begeistert, weil ich mich in dieser einfachen Form des Zeichnens ausdrücken und weil ich auch biblische Themen bearbeiten und vertiefen kann. Es entstehen wunderbare Bilder, die mir sehr viel geben – an Inspiration und Freude!


Ich biete gerne Anleitung und Begleitung zu den je eigenen Themen an.
Vorkenntnisse sind für Dich nicht erforderlich!

Meine Ausbildungen:
Basiskurs in Neurographik® und Trainer-Kurs mit Lizenz bei Neurodings®;
Div. Bibelkurse, Grundkurse in Theologie, Geistlicher Begleitung und TZI ; 
Laufendes Training in angewandter, empathischer Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Angebot – nach Vereinbarung:   Flyer

Angebot Workshop:

16. Februar 2024 – Flyer: „Wo ist dein Schatz“
12. April 2024 – „Berührt:Heil:Dankbar (Gott mit mir – Ich mit mir)“
14. Juni 2024 – „Erfüllt vom Heiligen Geist (Was mich weiter bringt...)“
06. September 2024 – Glückhaben und Glücklichsein
15. November 2024 - "Abschiede:Achtsamkeit:Versöhnung"
13. Dezember 2024 – „Mit Maria wach unterwegs“

jeweils von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr

Kontakt  und Information: Sr. M. Christa Bauer OCist